Montenegro Fotos!

7 Tage, 3 Länder, 130 Kilometer und fast 8000 Höhenmeter hoch und wieder runter. Und auch optisch ist der "Peaks of the Balkans" in Montenegro ein Weitwanderweg der Superlative. Genauso wie der Rest des Landes der "schwarzen Berge". Schaut selbst.


mehr lesen 0 Kommentare

'Peaks of the Balkans' - Trekking in Montenegro

Der "Peaks of the Balkans" ist eine wahnsinnig schöne Mehrtages-Trekking-Tour durch drei Balkan-Länder. Über unsichtbare Grenzen geht es durch eine sich ständig wandelnde Landschaft. Das, die Übernachtungen in wunderschön gelegenen Bauernhäusern entlang der Strecke und die unbeschreiblich freundlichen Menschen machen diesen Trek zu einem einmaligen Erlebnis.


mehr lesen 1 Kommentare

Innsbrucker Klettersteig

Direkt aus der Innsbrucker Innenstadt kann man mit Zahnrad- und Seilbahn bis direkt an den Einsteig dieses gigantischen Klettersteigs fahren. Wer also schon immer mal hoch über einer Stadt im Stahlseil hängen wollte, für den ist der Innsbrucker Klettersteig genau das Richtige.

Gamsängersteig, Klettersteig auf die Ellmauer Halt im Kaisergebirge, Wilder Kaiser, Tirol, Österreich

mehr lesen 0 Kommentare

Das Tal der Meuchelmörder

Das Alamut Tal ist eines der absoluten Highlights im ganzen Iran. Zumindest landschaftlich kann nur Wenig diese faszinierende Gebirgsregion toppen. Wenn man es denn einmal hin geschafft hat...


mehr lesen 0 Kommentare

Irans Messerstadt und ein XXL-Feuertempel

Eine kilometerlange, verwunschene Tropfsteinhöhle, ein mächtiges Mausoleum, der vielleicht schönste Basar im Iran und ein abgefahrener Mega-Feuertempel inmitten beeindruckender Berg-Kulisse. Rund um Zanjan im Norden des Iran gibt es einiges zu sehen.


mehr lesen 0 Kommentare

Warum Yazd für mich die schönste Stadt im Iran ist

Die Wüstenstadt Yazd ist die Märchenbuch-Version einer persischen Stadt. Überall stehen sandfarbene Lehmziegel-Gebäude. Zwischen ihnen ragen merkwürdige Windtürme in den Himmel. Außerdem ist Yazd der perfekte Ausgangspunkt für einige traumhafte Ausflüge in die wüstige Umgebung. 


mehr lesen 0 Kommentare

Iran-Highlights: Meine Top 3

Der Iran ist das perfekte Reiseziel für alle die individuell und mit Rucksack reisen wollen: Dich erwarten die wohl freundlichsten und gastfreundlichsten Menschen der Welt und natürlich: Ein traumhaft schönes Land. Du willst wissen wo es am allerschönsten ist? Diese Orte solltest du auf einer Iran-Reise nicht verpassen.


mehr lesen 0 Kommentare

Iran-Fotos!

Zwei Wochen Iran. Das heißt: bunte, schneebedeckte Berge und Sandwüsten. Uralte Städte aus Lehmziegeln. Aber auch moderne Millionenmetropolen. Hitze und bittere Kälte. Und: jede Menge Taxifahrer, die ich mit ständigem Nachfragen - "Können wir hier gaaanz kurz für ein Foto halten?" - an den Rande des Wahnsinns getrieben habe...


mehr lesen 0 Kommentare

Gamsängersteig am Wilden Kaiser

Wow! Der Blick, der dich am Ende des wunderschönen "Gamsängersteig"  auf die Ellmauer Halt erwartet, toppt wirklich  jede Erwartung. Ein traumhafter Klettersteig am Wilden Kaiser der wunderbar abwechslungsreich und außerdem gut zu erreichen ist. Eine absolute Empfehlung!

Gamsängersteig, Klettersteig auf die Ellmauer Halt im Kaisergebirge, Wilder Kaiser, Tirol, Österreich

mehr lesen 0 Kommentare

Die Geisterstadt Kayaköy

Eine ganze Stadt. Von einem Tag auf den anderen verlassen. Zurück geblieben sind hunderte Häuser-Gerippe. Das ist Kayaköy. Die unglaublich stimmungsvolle Geisterstadt an der lykischen Küste, nicht weit von Antalya, ist ein echtes Paradies für Fotografen und Fans von "Lost Places".


mehr lesen 0 Kommentare

Via Ferrata Che Guevara

Der Gardasee ist ja eher für Entspannungsurlaub bekannt. Aber gar nicht weit vom beliebten Lago di Garda gibt es mit der "Via Ferrata Che Guevara", einem wunderschönen, aber wirklich knackigen Klettersteig, eine super Alternative zu Nichtstun.

"Via Ferrata Che Guevara"-Klettersteig am Gardasee, Italien

mehr lesen 0 Kommentare

Mestia: Das Bergsteiger-Mekka Georgiens

Eine große Auswahl an Unterkünften. Eine gute Anbindung. Geschäfte und Restaurants. Aber trotzdem eine spektakuläre Lage inmitten des Kaukasus: Mestia ist das perfekte Basislager um längere Touren in's Gebirge vorzubereiten. Gleichzeitig ist es nirgendwo im Kaukasus so einfach sich ohne große Anstrengung atemberaubende Ausblicke zu erschummeln.


mehr lesen

Auf die Guschen: Traum-Ausblicke auf den Dachstein

Schon mal eine Schneeschuh-Tour mit einer 7 Kilometer langen Rodel-Abfahrt beendet? Die Wanderung auf die Guschen bietet nicht nur gigantische Ausblicke auf's Dachsteinmassiv sondern auch das rasanteste Tour-Finale, das man sich vorstellen kann.


mehr lesen

Endlose Steppen im einsamsten und einzigartigsten Nationalpark Georgiens

Der Vashlovani Nationalpark ist einer der faszinierendsten Orte Georgiens. Und vielleicht auf der ganzen Welt. Steppen. Halbwüsten. Blumenteppiche. Alles nur für dich. Denn andere Menschen wirst du hier keine treffen. Vielleicht weil die Offroad-Pisten durch den Park echt heftig sind. Aber auch heftig spaßig!

Camping im Waschlowani Nationalpark (Vashlovani National Park), Georgien

mehr lesen 0 Kommentare

Entschleunigung pur im schönsten Bergdorf des Kaukasus

Ein kleiner, unendlich entspannter Ruhepol weit weg von Allem:  das kleine Bergdorf Ushguli in Swanetien. Inmitten des wilden Kaukasus. Inklusive Blick auf den Schchara, den höchsten Berg Georgiens. 


mehr lesen 0 Kommentare

Indonesien-Fotos!

Einsame Orte muss man in Indonesien ein bisschen suchen. Aber mir ist auch klar, warum es so viele Touris hierher zieht: Traumhafte Strände, das grünste Grün, das man sich vorstellen kann und jede Menge Vulkane. Da ist wirklich für jede Art von Urlaub was dabei.


mehr lesen

Marokko-Fotos!

Sand. Jede Menge Sand. Das überrascht im Sahara-Staat Marokko jetzt nicht wirklich. Aber wusstest du, dass hier auch Nordafrikas höchster Berg rum steht? Ein schneebedeckter 4000er und trockene Wüstenlandschaften - gibt's alles in Marokko.


mehr lesen

Türkei-Fotos!

Nur ein paar kurvige Kilometer von der Pauschaltourismus-Hochburg Antalya entfernt beginnt die Region Lykien. Clubhotels gibt es hier keine mehr. Stattdessen: Geisterstädte, verwunschene Inseln und einsame türkisblaue Buchten. Ein idyllisches Paradies.


mehr lesen

Oman-Fotos!

Mit dem Zelt durch den Oman? Klingt nur so lange bekloppt bis du siehst an was für Spots man hier campen kann. Außerdem: Der Fotobeweis, dass es bei einer Oman-Reise zwar hilft ein Freund der Farbe beige (in sämtlichen Abstufungen) zu sein, das Land aber auch grün und türkis kann.  


mehr lesen

Slowenien-Fotos!

Slowenien ist so unglaublich schön und (zumindest für alle aus Süddeutschland) direkt um die Ecke. Für mich das perfekte Ziel für einen Kurztrip! Denn auch wenn das Land natürlich nicht so exotisch ist wie manche Fernreiseziele: Irgendwie ist Slowenien wilder und schöner als alle anderen Länder in der direkten Umgebung.


mehr lesen

Südafrika-Fotos!

Über ein halbes Jahr lang habe ich in Südafrika gelebt, studiert und jede Menge fotografiert. Aber egal wie lange du hier unterwegs bist, du hast nie genug gesehen!


mehr lesen

Neuseeland-Fotos!

Das "Land der langen weißen Wolke". So heißt Neuseeland in der Sprache der Maori. Wir haben Neuseeland allerdings eher als "Land der fetten, dunklen Regenwolke" erlebt. Nichtsdestotrotz: Die Landschaft hier ist phänomenal und manchmal war ich vor dem nächsten Regenguss sogar schnell genug das auf Foto festzuhalten.


mehr lesen

Mount Cook Nationalpark: Neuseeland wie aus dem Bilderbuch

Die Gegend um diesen Nationalpark ist für mich einfach die schönste auf der ganzen Südinsel Neuseelands: Atemberaubende Bergpanoramen, Gletscher, die zum Greifen nah sind und ein See, der so blau ist, dass ich ihn immer noch für fake halte.


mehr lesen

"Red Tarn Trail": Perfekte Mini-Wanderung im Mount Cook Nationalpark

Die meisten Wanderwege im Mount Cook Nationalpark sind lang und anspruchsvoll. Der "Red Tarn Trail" ist kurz und einfach, überrascht aber trotzdem mit einem der schönsten Ausblicke im ganzen Park: Auf den höchsten Berg Neuseelands und seine ebenso imposanten Nachbarn. Ein perfekter Abendspaziergang!


mehr lesen 0 Kommentare

Auf der Suche nach Hobbits auf den Rocky Hill

Diese Wanderung ist auch für nicht-Wanderer ein echtes Muss: Nicht sehr lang. Wenig anstrengend. Trotzdem gibt's gigantische Weitblicke über Lake Wanaka und in Richtung Mount Aspiring. Einem Berg, den du vielleicht aus einem ganz bestimmten Kino-Film kennst, denn hier waren schon die Hobbits unterwegs.


mehr lesen

Der Vrišičpass - unaussprechlich schön

Eine kurze, aber wunderschöne Wanderung im Schatten gewaltiger Felswände mit spektakulären Ausblicken. Und ein Abstecher zur Quelle der Soča - des tiefblauen Flusses der sich von hier aus durch Slowenien schlängelt. Zwei Stops die du bei einer Fahrt über den Vrišičpass auf keinen Fall verpassen solltest! 


mehr lesen 0 Kommentare

Auf, am und über dem Lake Wanaka

Die Umgebung um den Lake Wanaka ist landschaftlich atemberaubend. Wer die Zeit hat kann hier locker ein paar Tage verbringen. Womit? Ich hätte da: Drei Vorschläge was du hier unbedingt machen solltest und einen Tipp für eine Übernachtung direkt am See.


mehr lesen 0 Kommentare

Die alte georgische Heerstraße

Eine Fahrt entlang der alten georgischen Heerstraße führt durch die Bergwelt des wilden Kaukasus und bietet super unterschiedliche Möglichkeiten entlang der Strecke auf Entdeckungsreise zu gehen: Ein blauer Stausee, der zu einem Bad mit Blick auf eine mitterlalterliche Festung einlädt. Gigantische Aussichten. Und einer der höchsten Berge Georgiens: der Kasbek!


mehr lesen 0 Kommentare

Beduine auf Zeit in der Wahiba-Wüste

Wüsten üben auf mich eine unglaubliche Faszination aus. Wenn abends der Sand in orange-rotes Licht getaucht wird und man auf einer Düne sitzend beobachtet wie die Sonne langsam untergeht - dann würde man sich wünschen genau dort sein Bett aufstellen zu können. Was ein Glück, dass genau das hier geht! 


mehr lesen 0 Kommentare

Die Oasenstadt Misfah

Vielleicht ist es die schönste Oase im Oman - der kleine Ort Misfah. Hier fühlt man sich wirklich wie im Paradies. Einen Besuch in diesem Ort solltest du also auf keinen Fall verpassen. 


mehr lesen 0 Kommentare

Das Geisterdorf Wadi Bani Habib

Ein ganzes Dorf, idyllisch in einem grünen Talkessel gelegen, das von seinen Bewohnern vor Jahren verlassen wurde. Nur die Häuser aus Lehm und Bruchsteinen stehen noch. Ein etwas unheimliches und wirklich stimmungsvolles Highlight unserer Oman-Reise. 


mehr lesen 0 Kommentare

Oman-Highlights: Meine Top 3 auf einen Blick

Ja, im Oman gibt es jede Menge grau-braunen Staub. Aber nicht nur. Eigentlich ist das Land ist sogar richtig bunt: türkisfarbenes Meer. Endlose gelb-orangene Wüsten. Dazwischen saftig grüne Oasen. Hier findest du meine persönlichen Höhepunkte unserer Reise in einem kurzen Überblick.


mehr lesen 0 Kommentare

Georgien-Highlights: Meine Top 3

Über 5000 Meter hohe Berge. Gletscher. Aber auch Halbwüsten und Sandstrände. Georgien ist ein verrücktes Land. Und ohne Frage eines der schönsten Länder, das ich bisher bereist habe. Welche drei Orte mich besonders begeistert haben liest du hier in einem kurzen Überblick.


mehr lesen

Georgien-Fotos!

Leider habe ich es nicht bei allen Georgien-Fotos geschafft mit Photoshop nachträglich einen blauen Himmel rein zu retuschieren. Deswegen gebe ich es jetzt ganz einfach zu: Wir hatten nicht immer perfektes Wetter. Auch wenn wir im Hochsommer - im Juli - unterwegs waren. Aber trotz ein paar trüber Tage: Georgien ist unfassbar schön!


mehr lesen 0 Kommentare